Ausgabe

eisenbahn magazin 04/18

Vorbild und Modell: Gmp und Pmg

Zechenbahnen er RAG

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 04/18

Gmp und Pmg beim Vorbild

Güterzüge mit Personenbeförderung (Gmp) und Personenzüge mit Güterbef.rderung (Pmg) waren lange in Deutschland zu finden. Meist bedienten sie Nebenbahnen, lief der Betrieb umständlich, immer fielen sie auf

Rangierspaß mit Gmp und Pmg

Wenn Güter- und Personenwagen in einem Zug über die Modellbahn rollen, sieht das nicht nur attraktiv aus, sondern bietet in den Bahnhöfen auch reichlich Rangierspaß

Eisenbahn

Hannover Hbf in den 50er-Jahren

In den 50er-Jahren herrschte noch die Dampflok im Hauptbahnhof: Das „Angebot“ reichte von der mächtigen 05 bis zur 94er-Rangierlok

Entlang der Schiene

Aktuelle Meldungen vom Eisenbahngeschehen in Deutschland, Europa und der Welt

E 63: Das elektrische Dreibein

Von der in zigtausendfacher Auflage von Märklin gefertigte Modell-Lok gab es beim Vorbild nur acht Exemplare

Versuch macht klug

Mit neuen Ansätzen versuchten DB und Lokindustrie, altbewährte Technik zu verbessern. Zwei Beispiele: die Baureihen 42.90 und 78.10

Die bucklige Verwandtschaft

Die V 200 war ein Erfolg, und die Lokindustrie hoffte auf Verkäufe ins Ausland, doch nur zwei Bahnverwaltungen griffen zu

Uraltes Anhängsel

Ein neuer 628 und ein alter Behelfsgepäckwagen – das war im Jahre 1988 noch Realität bei der Bundesbahn

Zum letzten Mal „Glück Auf“

Ende 2018 schließen die beiden letzten Steinkohle zechen Deutschlands. Wie verändert das den Schienenverkehr?

Modellbahn

Zeche Friedrich

H0-Kohlebergwerke des niederländisch/ deut schen Grenzgebietes bei Aachen bildeten die Vorlagen für einen H0-Nachbau

Neu im Schaufenster

Die Messe Nürnberg war kaum vorüber, da standen schon die ersten Neuheiten des Jahres zur Besprechung in der Redaktion

Digitalzwerge für kleine Loks

Es gibt allerlei Dinge, die sich mit dem Begriff Micro und Nano schmücken – so auch