Ausgabe

eisenbahn magazin 07/18

Vorbild & Modell

So veränderte der InterRegio den DB-Fernverkehr

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 07/18

Kriegslok als Nachkriegslok

Die Auslieferung der „zweiten Kriegslok“ 42 begann erst im Jahre 1943. Und ein paar Jahre später brauchte die junge Bundesbahn die Loks schon nicht mehr

Kraftprotze in allen Nenngrößen

Die Kriegslokomotiven der Baureihe 42 standen beim Vorbild weit hinter der 52er zurück – doch nicht so im Modell, wo beide Konstruktionen von der Industrie mit guten Umsetzungen in allen Nenngrößen gewürdigt wurden

Eisenbahn

Zukunftsvision mit Unterton

Der iLINT ist da! Mitte April trat der neuartige Triebzug mit Wasserstoff-Brennstoffzellen- Technik zur ersten Fahrt mit Fahrgästen an, und zwar im Rhein-Main-Gebiet.

Entlang der Schiene

Aktuelle Meldungen vom Eisenbahngeschehen in Deutschland, Europa und der Welt

1988: Interregio am Start

Vor 30 Jahren, zum Sommerfahrplan 1988, nahm die Deutsche Bundesbahn den Vorlaufbetrieb eines neuen Zugsystems auf, das den D-Zug ablösen sollte

Bahnpost wie früher

Beim Dampfspektakel Trier kam es vom 28. April bis 1. Mai zum einem Comeback der Bahnpost-Beförderung

Bahn-Paradies Berlin

Zum 60. Geburtstag lud der Bundesverband Deutscher Eisenbahn-Freunde in die Hauptstadt ein und bot den Gästen Einblicke auf den umfangreichen Bahnverkehr

Weiter mit Mechanik

Im Bahnhof Mülheim-Speldorf erhielt die mechanische Stelltechnik eine Auffrischung

Kurioses Sammelsurium

Zwei Elloks und zwei Reisezugwagen: Dieser besondere Zug zeigt, dass es auch in der Epoche VI auf deutschen Gleisen noch abwechslungsreich zugehen kann

Modellbahn

Firmenanlage für 0-Fans

Das Modellbau-Team Köln baute im Auftrag des 0-Herstellers Lenz eine neue Messeanlage, die zur InterModellBau Dortmund Premiere hatte und um die Gunst des Publikums warb

Neu im Schaufenster

Was Sie aktuell beim Fachhändler demnächst an Neuheiten finden, präsentieren wir Ihnen auf zehn Seiten

Dieselnde B-Kuppler

Die Baureihe V 20 ist neu als H0-Modell von Lenz erschienen und muss dem alten Lima/ Rivarossi-Modell beweisen, wie gut es ist

Fahrspaß für DB- und DR-Fans

Die Nenngröße TT ist inzwischen bundesweit etabliert, da ist es kein Wunder, dass auch der Modulgedanke den Maßstab 1:120 längst erfasst hat

Handwerker mit Ideen gesucht

Wer baut das schönste Schaustück zum Thema „Entlang der Schiene“? Unser 8. Dioramenbau-Wettbewerb wartet auf Ihre Anmeldung!

Straßenzug mit Einblicken

Trotz eines reichhaltigen Zubehörangebots scheuen sich viele Bastler, Modellbahn-Gebäude mit Inneneinrichtungen zu versehen. Wir zeigen Beispiele für unterschiedliche Raumausstattungen

Stopp der Lok im richtigen Moment

Auf einer analogen Modellbahnanlage bremst der Zug mehr oder weniger sanft vor dem Halt zeigenden Signal. Doch wie wird das auf einer Digitalanlage gemacht, bei der kein Computer den Betrieb steuert?

Blick über den Tellerrand

Nichts geht über den Erfahrungsschatz unserer Leser. Sie werden staunen, was praktisch veranlagte Modellbahner für Tipps & Kniffe zum Nachahmen parat haben

Rangier-Diorama

Klein, fein und mein! Nach diesem Motto hat ein Leser aus Heiligenhaus seine lediglich einen halben Quadratmeter messende H0-Anlage gebaut

Schmalspur-Dampf in Dorfchemnitz

Das Gestalten von vorbildgerechten Motiven aus der Heimat macht Spaß und kommt bei Zuschauern gut an. In diesem Sinne reisen wir in H0e gen Osterzgebirge