Ausgabe

eisenbahn magazin 01/21

DB: 50 Jahre Intercity - Wie die Ära 1971 begann

Jetzt mit Eisenbahn Journal!

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 01/21

Im Fokus

Maschinen-Vielfalt gegen die weiße Pracht des Winters

Die Geschichte der Schneeräumgeräte und -fahrzeuge ist fast so alt wie die Eisenbahn selbst. Ob einfache Hilfsmittel oder komplexe Maschinen - für den Winter hielt und hält die Bahn diverse Bahndienst-Sonderfahrzeuge bereit, was unsere Schneepflug-Typenübersicht widerspiegelt

Aktionskünstler und Statisten für Sondereinsätze

Lange Zeit spielten die Schneeräumfahrzeuge der Bahn lediglich eine Nebenrolle im Modellbahnfuhrpark. In den letzten Jahren ist das Angebot an Normalspur-Nachbildungen aber deutlich größer und auch attraktiver geworden

Eisenbahn

Bild des Monats

Das Fahrdienstleiter-Stellwerk in Darmstadt-Kranichstein

Entlang der Schiene

Aktuelle Meldungen vom Eisenbahn-Geschehen in Deutschland, Europa und der Welt

Erstklassig im Zweistundentakt

Vor 50 Jahren, 1971, löste der Intercity den F-Zug als Inlands-Spitzenzug im Fernverkehr ab. Damit änderte sich einiges im Konzept - doch genug, um mehr Kunden zu gewinnen?

Bewährte Loks fürs neue Jahrtausend

In Stendal wurden um die Jahrtausendwende zahlreiche DB- und DR-V 100 modernisiert. Sie fahren zum Teil noch heute

Momente

Ein Tag am Meer - zu Besuch bei der Fehmarnsundbrücke

Nebenbahnromantik auf der Schwäbischen Alb

Zwischen Schelklingen und Kleinengstingen rollen seit einem Jahr wieder täglich Züge. Aber nicht nur deshalb lohnt dort ein Besuch

Modellbahn

Zugfahrten nach dem Würfelprinzip

Zwei historische Beispiele mit Bezug zur Bahn treten den Nachweis an, wie ein spielerisches Umfeld das Familienleben beflügelt

Im zweiten Anlauf erst verwirklicht

Das erste H0-Dampflokmodell von Roco erschien 1977 als preußische Gattung G 12 bzw. spätere Baureihe 58^10-21

Neu im Schaufenster

Den Endspurt der Modellbahnindustrie in Richtung Weihnachtsgeschäft zeigt unsere 13-seitige Neuheitenumschau

Firmenumfrage Spielwarenmesse

Wegen der Verlegung der Messe fragten wir Modellbahnfirmen, wie es um die Neuheiten 2021 und die Erstpräsentation bestellt ist

Märklin-Anlage der Tengelmanns

Die Kinder der Tengelmann-Inhaberfamilie Haub spielten mit einer H0-Anlage und stellten diese später ins Mülheimer Firmenmuseum. Inzwischen hat sie eine neue Bleibe

Signale für den Zugschluss

In unserer Serie zu Fahrzeugum- und -eigenbauten dreht sich dieses Mal alles um vorbildgerechte Zugschlusssignale an Schienenfahrzeugmodellen

Guss und Drucke für perfekte Modelle

Firmenporträt der Westsächsischen Feingusswerke in Kemtau, besser bekannt als Modellbahnmanufaktur Crottendorf

Virtuelle Z21-Spielereien

Den neuen Boostern und Schaltdecodern von Roco folgte kürzlich eine aktualisierte Z21-App, die das Thema abrundet

Leipziger Rangierhobel

Mit der Baureihe V 75/107 schloss Piko eine Lücke im H0-Sortiment der DR-Rangierloks. Wie sich die Neukonstruktion im Vergleich zum pmt-Erstling schlägt, zeigt unser Test

Tipps von Modellbahnpraktikern

Fünf Empfehlungen zum Fahrzeug-, Gleis- und Landschaftsbau und zur Elektrotechnik

Das richtige Gespür für Schnee

Was mit Fasern, Pulvern und nicht zuletzt reinweißem Sand beim Gestalten von Schneelandschaften möglich ist, zeigen wir in unseren Tipps für den Anlagenbau

Diorama eines geplanten Bahnhofs

Was wäre, wenn die Bregenzerwaldbahn wie geplant weitergeführt worden wäre? Ein Leser hat diese Frage in H0e beantwortet

Drei Generationen im Hobbykeller

Was der Vater vor Jahrzehnten im Keller als ländlich geprägtes H0-Ruhrgebietsschaustück begann, setzte der Sohn mit Großstadtmotiven und einem modernen Ellok-Bw fort

Service

Buch & Film

Buchtipps

Termine/TV-Tipps

Kleine Bahn-Börse

Fachgeschäfte

Veranstaltungen

Leserbriefe

Vorschau/Impressum