Ausgabe

eisenbahn magazin 02/22

Mit E 244 und ET 255: Pionierleistung auf der Höllentalbahn - Wie der 50-Hertz-Betrieb Technikgeschichte schrieb

18 314 in H0: Getestet und verglichen - So gut ist das Überraschungs-Modell von Märklin/Trix

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 02/22

Im Fokus

Briefe und Pakete unterwegs mit der Bundesbahn

Seit der Frühzeit der Eisenbahn war der Transport von Postsendungen mit der Bahn ein wichtiger Aspekt bei der Zustellung von Briefen, Päckchen und Paketen. Nach dem Zweiten Weltkrieg setzte auch die Deutsche Bundespost mehrere Jahrzehnte lang noch auf den Schienentransport

Bundespost auf Schienen

Volles Programm in H0, große Lücken in den Nenngrößen TT und N - so lässt sich das derzeit neu beziehungsweise aus zweiter Hand erhältliche Angebot an Bahnpostwagen der Bundespost umschreiben

Eisenbahn

Metropolenverbindung

DB Regio stellt den IRE Berlin - Hamburg bis auf Weiteres ein. Damit verschwindet ein bemerkenswertes Zugangebot von den Gleisen in Norddeutschland

Bild des Monats

Dampflok W. N. 12 der Härtsfeldbahn mit einem GmP unterwegs nach Katzenstein

Entlang der Schiene

Aktuelle Informationen vom Eisenbahn-Geschehen in Deutschland, Europa und der Welt

Wegweisender Großversuch im Höllental

Der bis 1960 andauernde elektrische Versuchsbetrieb mit einer Spannung von 20 Kilovolt und 50 Hertz auf den Strecken Freiburg - Neustadt (Schwarzw) und Titisee - Seebrugg war wegweisend: Er wurde zur Grundlage für 50-Hertz-Netze weltweit, und einige der eingesetzten Fahrzeuge ebneten den Weg zu modernen Lokentwicklung

Momente

Wintereinbruch und ein abendlicher Dienstbeginn auf dem Führerstand eines 612 in München Hbf

Muttertype der Einheitsloks

Die Zweizylinder-Dampfloks der Baureihe 43 gelten als Muttertyp der schweren Einheits-Güterzugloks. Die leistungsfähigen Maschinen verfügten über einen bemerkenswerten Wirkungsgrad und zogen beeindruckende Lasten vom Fleck

Schweizer Superloks im Norden

Wo der norwegische Ableger der Schweizer Lok 2000 zum Einsatz kommt: der Betrieb auf der Flambahn

Der besondere Zug

Weil der Platz für das Expressgut im 628er-Triebzug nicht ausreichte, hängte man im Württembergischen vor 32 Jahren kurzerhand einen MDye^986 hintendran

Modellbahn

Rundlich-rote Diesellok

Die Diesellokomotive V 80 001 als H0-Modell von HAMO und deren Vorbild bei der Deutschen Bundesbahn

Spitzenanlagen und Neuheiten auf der Intermodellbau

Mitte November lud das Dortmunder Messegelände zum Schauen und Staunen ein. Neben 30 verschiedenen Anlagen gab es auch so manche Überraschung der Modellbahnindustrie

Neu im Schaufenster

Aktuelle Fahrzeug-, Zubehör- und Technik-Artikel fürs Modellbahnhobby in Meldungen und Produktporträts

Lichtsignale der Bundesbahn

Im zweiten Teil unserer Serie beschreiben wir die DB-Signaltypen in Vorbild und Modell

DR-Lokomotive 02 0314 im Test

Dieser 2’C1’ h3-Einzelgänger wurde im Oktober von Märklin/Trix angekündigt, kurz darauf ausgeliefert und wird von uns mit dem H0-Kleinserienmodell von Metropolitan aus den 1980er-Jahren verglichen

Lackausbesserungen an H0-Loks

Wenn Elektro- oder Dieseltriebfahrzeugmodelle Schäden am Farbkleid erleiden, helfen unsere Reparaturtipps weiter

Was der ESU-SignalPilot leistet

Nach Qdecoder und Roco hat nun auch ESU einen passenden Decoder entwickelt, der mehr als nur einfache Signalbegriffe wie Rot oder Grün ansteuern kann

Schwaben-Häusle für 00-Anlagen

Anfang der 1950er-Jahre produzierte der Handwerksbetrieb von Alfred Martin in Geislingen Modellbahnzubehör in Form kompletter Holzhäuschen

Mit der DB zum Wintersport

Wer im Frühjahr über Bergheim nach Friedrichshöhe reist, ist meist Skifahrer, denn die Steilhänge werden hier künstlich beschneit. Das lockt Touristen, die auf dieser H0-Anlage der Bahn anreisen und mit dem Sessellift nach oben schweben

Service

Buch & Film

Leserbriefe

Termine/TV-Tipps

Kleine Bahn-Börse

Fachgeschäfte

Veranstaltungen

Vorschau/Impressum