Ausgabe

eisenbahn magazin 04/21

Baureihe 515 in H0 von Kato und Roco: DB-Akkutriebwagen im ausführlichen Vergleichstest

F-Zug, TEE, IC, EC und ICE: Hamburg - Zürich: Das machte den „Helvetia“ zu einem Star der DB

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 04/21

Im Fokus

Keine Stars, aber zumindest Sternchen

Die Gründe sind verschieden, doch sowohl im Original als auch in den Modellumsetzungen standen die Kleinloks der DR-Baureihen 101 hoch 0 / 101 hoch 1-3, 102 hoch 0 und 102 hoch 1 lange Zeit im Schatten großer Streckenlokomotiven. Das ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass sie in weiten Teilen der DDR unentbehrlich waren und teils heute noch unabkömmlich sind

Fokus-Modell

Speziell die Firmen profi modell thyrow, Brawa und Piko haben das Thema DR-Kleinlokomotiven in H0 vorangebracht. Während auch TT-Bahner gut bedient sind, klaffen in den Nenngrößen G, 1, 0 und N noch Lücken

Eisenbahn

Bild des Monats

Wintermärchen auf der Alb mit NE81 unterhalb von Schloss Grafeneck

Entlang der Schiene

Aktuelle Meldungen vom Eisenbahngeschehen in Deutschland, Europa und der Welt

Prominente Verbindung

Schnellster Zug, längste Zugfahrt ohne Halt, langer Ferntriebwagen-Laufweg: An Superlativen mangelte es dem Fernzug „Helvetia“ im Laufe der Jahre nie. Ein Porträt eines Schienenstars der Bundesbahn

Momente

Ausnahmsweise andersherum verlässt EZK 53239 den Bahnhof Könitz nach Saalfeld

Rotes Licht für die Sicherheit

Ein Blick in die Historie der Zugschlusssignalisierung zeigt die verschiedenen Vorschriften und Handhabungen und bringt manches Kuriosum zum Vorschein

Besonderer Zug

Über den Eilzugwagen im Nahgüterzug von Ingolstadt nach Riedenburg freuten sich vor allem Schüler der Riedenburger Realschule

Die Firma mit dem Zebra-Look

Eisenbahnfans kennen die Loks im Zebra-Look: In zwei Jahrzehnten ist Lokomotion zu einem der großen Betreiber im alpenquerenden Güterverkehr gewachsen

Interner Fahrplan für kleine Lok

Mit viel Engagement brachte Gerhard Moll vor 50 Jahren eine T3 wieder zum Laufen. Wolfgang Kraus war dabei

Modellbahn

Grenzenlos nur im Kleinen

Die Europa-Lokomotive 184 003 der Deutschen Bundesbahn als H0- und N-Modelle und deren Vorbild als „systemüberspannende“ Elektrolok-Bauart

Alpines Lebenswerk

Der Kleinserienhersteller APC hütet einen Schatz im Keller: eine gigantische Schweiz-Anlage im Maßstab 1:87, die im Wallis angesiedelt ist und mit bekannten Bahnhöfen wie Brig oder Ausserberg aufwartet

Neu im Schaufenster

Neun Seiten mit derzeit erhältlichen Fahrzeug- und Zubehör-Modellen sowie Technik-Artikeln für Modellbahnanwendungen

Nahverkehrs-Legende im Generationsvergleich

Im vergangenen Jahr lieferte Roco seinen neuen Akkutriebzug der Bundesbahn-Baureihe ETA/ESA 150 bzw. 515/815 in H0 aus. Ein Vergleich zum 24 Jahre alten Kato-Pendant drängte sich da förmlich auf und offenbart ein überraschend enges Resultat

Sprintender DB-Messzug

Kurze H0-Zuggarnitur aus der Diesellok DE 2500 UmAn, einer frisierten Ellok der Baureihe 103 und einem umgebauten Märklin-Messwagen

Halme unter Hochspannung

Sechs elektrostatisch arbeitende Beflockungsgeräte im Praxistest bei der Begrasung von Anlagenflächen mit Fasern unterschiedlicher Längen

Das erste Mal in Großserie

Die Tenderlok der Reichsbahn-Baureihe 83 hoch 10 als 1:87-Neukonstruktion von Piko mit speziell dafür entwickeltem Decoder für eindrucksvolle Sound-, Licht- und Raucheffekte

Technik-Neuheiten 2021

Übersicht zu neuen analogen und digitalen Produktvorhaben verschiedener Technik-Hersteller der Modellbahnbranche

Eine Premiere zum Staunen

Eine feine und platzsparende Segmentanlage in Nenngröße 0 als flexibel auf- und abbaubare „Spielwiese“ mit zahlreichen Anregungen auch für andere Nenngrößen

Service

Termine/TV-Tipps

Buch & Film

Kleine Bahn-Börse

Fachgeschäfte

Veranstaltungen

Leserbriefe

Vorschau/Impressum