Ausgabe

eisenbahn magazin 05/20

Spitzkehren: Die Bahnhöfe bei DB, DR und DB AG / Betriebsabläufe und Gleisanlagen / Ideen und Tipps zur Modellumstellung

Großer H0-Test: Baureihe 86 - Nebenbahn-Arbeitstiere im Vergleich

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 05/20

Im Fokus

Viele Gründe für einen Richtungswechsel

Zur selben Seite wieder raus, wie man reingekommen ist - das gilt für Züge, die einen Spitzkehrenbahnhof befahren. Was hier so einfach klingt, hat viele verschiedene Gesichter und birgt jede Menge interessanter Betriebsabläufe, die für Modellbahner Vorlage zum Nachbauen sein können

Eisenbahn

Einladung einer 90-Jährigen

Die charmante Kleinbahn Müncheberg-Buckow feiert in diesem Jahr ihren 90 Jahre alten elektrischen Betrieb

Entlang der Schiene

Aktuelle Meldungen vom Eisenbahngeschehen in Deutschland, Europa und der Welt

Die Erste unter Gleichen

Ellok 103 109 war im September 1970 die erste von der Industrie ausgelieferte 103 und behielt lange eine gewisse Sonderstellung unter ihresgleichen - ein Blick in ihren Lebenslauf

Das Stuttgarter Rössle

Seit Kurzem ist der „Eierkopf“ VT 12 506 nach langer Abstellzeit wieder fit und hofft in seinem neuen Lebensabschnitt auf viele interessante Fahrten

Schnellumbauzug statt Schnellverkehr

Nach fast 30 Betriebsjahren nagt der Zahn der Zeit an den deutschen Schnellfahrstrecken. Bis zum Jahr 2023 stehen deshalb umfangreiche Sanierungen an - verbunden mit massiven Eingriffen in den Fernverkehr

Zweiter Klasse nach Gefrees

Eine 260er-Diesellok mit „Donnerbüchse“ genügte völlig für den Verkehr auf der ehemaligen Nebenbahn Falls-Gefrees

Modellbahn

Neu im Schaufenster

Aktuelle Neuheiten in puncto Fahrzeuge, Zubehör und Technik auf acht Seiten

Arbeitstier für Nebenbahnen

Unser Test geht der Frage nach, was die formneue Roco-86er besser kann als die Vorgängerloks von Fleischmann und Märklin und ob sie dem optisch erstklassigen Weinert-Modell das Wasser reichen kann

Flügel hoch in H0!

Unser Beitrag zu Formsignalen geht den Fragen nach, was der Markt aktuell bietet und wie Signalsteuerungen auf einer Anlage aufgebaut sein müssen

Alles für den Fortbestand von 0

Bernd Lenz zieht sich aus dem Geschäftsleben zurück. Darüber wollten wir mehr wissen und besuchten ihn zum Interview

Patina-Spuren an Holzteilen

Zimmerbahner müssen viel Aufwand betreiben, damit Holzflächen aus Kunststoff oder Karton realistisch wirken, Gartenbahner können das Patinieren der Natur überlassen

Messe - Impressionen aus Sachsen

?Zur Dresdner Modellbau-Ausstellung ­erblüht das Hobby als Leistungsschau ­aktiver Modellbahner – wir stellen vier der interessantesten Anlagen vom Februar 2020 vor

In H0 durch die Märkische Schweiz

?Längst Geschichte ist die in L-Form erbaute Anlage des Vereins MEK Jena 49 e. V. – passend zum Einstiegsbeitrag in dieses Heft wollen wir an das interessante Schaustück erinnern, das nach und nach in den 1980er- und 90er-Jahren entstand

Modellbahn

Technikus-00-Triebzug

Im Berlin der Nachkriegszeit nutzte ein findiger Fabrikant die deutschlandweiten Lieferschwierigkeiten und fertigte wenige Jahre Blechbahn-Spielzeug

Tuning für mehr Vorbildtreue

Staubgutwagen kann man nicht genug haben; zur Zugbildung eignen sich daher preiswerte Altmodelle, die man durch feine Zurüstteile aufwerten sollte