Ausgabe

eisenbahn magazin 07/22

Vorbild und Modell: Wärterhäuser- Wie man sie realistisch auf der Modellbahn einsetzt

H0- Test: DR- Baureihe 950

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 07/22

Im Fokus

Veteranen an der Bahnstrecke

Zu den inzwischen bei der Deutschen Bahn stark zurückgedrängten Eisenbahner- Tätigkeiten zählt der Beruf des Bahnwärters an Blockstellen und beschrankten Bahnübergängen. An diese Posten und ihre Anwesen entlang der Bahntrassen möchten wir erinnern

Posten an Block und Schranke

Wer auf einer Modellbahnanlage die Möglichkeit hat, neben einem Bahnhof auch noch großzügige Streckengleise zu verlegen, sollte an beschrankten Bahnübergängen und neben Blocksignalen auch die früher üblichen Wärterhäuser berücksichtigen

Eisenbahn

Dokumentar der Bundesbahn

Der Fotograf Reinhold Palm bekam Einblicke in die vorderste Reihe des Bahngeschehens. Seine Aufnahmen sind heute unwiederbringliche Zeitdokumente

Blld des Monats

Die kunterbunte 218 443 passiert mit Kesselwagen die Opelwerke in Rüsselsheim

Entlang der Schiene

Aktuelle Informationen zum Bahngeschehen in Deutschland, Europa und der Welt

Geschwister der „Weißen Lady“

Waren die ersten Jahre in Sachen Lackierung für die Loks der ehemaligen DR-Baureihe 243 klargeregelt,begann mit dem Übergang zur 143 der DB AG ein wahrer Farbenreigen

Deutschlands Höchste wird 125

Die Müngstener Brücke zwischen Solingen und Remscheid wird im Juli 125 Jahre alt,was Ende August mit Dampfzügen über den generalüberholten Viadukt gefeiert wird

Raumwunder für Regionalverkehre

Der Desiro High Capacity fällt mit seinen einstöckigen End- und doppelstöckigen Mittelwagen auf. Nach Premiere beim Rhein-Ruhr- Express fährt er nun auch in weiteren Netzen

Dampf ins Sperrgebiet

Auf der ehemaligen Kleinbahn Haldensleben – Weferlingen gab es bis 1988 noch Reisezüge mit Haldenslebener DR-5280

Österreichs Nebenbahnretter

Die Reihe 5047 kam 1987 auf die Gleise der ÖBB. Sie sorgten für den Erhalt so mancher Strecke im ländlichen Raum, doch ihr Abschied rückt nun näher

P8 in Heigenbrücken

Der besondere Zug: P 1303 Würzburg – Aschaffenburg bot Wagen-Vielfalt

Modellbahn

E6003 in Vorbild und Modell

Die in den 1920er-Jahren beschaffte E 60 konnte sich bis in DB-Zeiten behaupten und wurde auch im Modell bedacht

Auf M-Gleis in den Schwarzwald

Ein Anlagenvorschlag von 1957 diente als Vorlage für ein leicht davon abweichendes M-Gleis-Schaustück als Tummelplatz für Märklin-H0-Fahrzeugschätze

Dieselzwerge hinter Fabrikmauern

Seit Jahrzehnten verrichten zweiachsige Dieselloks in Industriebetrieben zuverlässig ihren Dienst. Wir zeigen erhältliche H0- Modelle sowie Beispiele, was an künftigen Neukonstruktionen möglich wäre

Werkstatt- Einblicke

Zwei Elektronikexperten haben Tipps parat, wie eine alte 1-Lokomotive digital fahrbar gemacht und wie LED-Technik in digitale Fahrzeugmodelle eingebaut werden kann

Zugspeicher im Dunkeln

Ein reger Anlagenbetrieb mit allerhand rollenden Zügen gelingt nur mittels umfangreichen Schattenbahnhofsgleisen

Spezielles Straßenbahngleis

Das im Tillig-Sortiment geführte Luna-Straßenbahngleis ist das derzeit praktikabelste Angebot für Einsatzbereiche, wo Schienen- und Kraftfahrzeuge einen Fahrweg benutze

Farben für Modellbauzwecke

Unser Werkstatt-Beitrag ergründet das Wirrwarr an Farbsorten und -fabrikaten und gibt Tipps für fachgerechte Lackierarbeiten

DR-Baureihe 950 im H0-Test

Die „Bergkönigin“ genannte Tenderlok war viele Jahre auf den Steilrampen Thüringens im Einsatz.In der NenngrößeH0 buhlen Dampflokmodelle von Märklin/Trix, Piko und Roco um die Gunst der Kunden

Schmalspur-Bahnhof Mohorn

Die Modellbahner des MEC „Triebischtal- Express“haben einen Ausschnitt ihrer Heimat als beeindruckende H0e-Segmentanlage der DR-Epoche III umgesetzt

Modelbahn

Neu im Schaufenster

Aktuelle Neuheiten in den Sparten Fahrzeugmodelle, Zubehör und Technik