Ausgabe

eisenbahn magazin 08/20

Freileitungen und Telegrafenmasten: Bauformen, Funktion, Modellumsetzung

Kleine Szenen, große Wirkung! Emotionen in Epoche III: So haucht man der Modellbahn Leben ein

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 08/20

Im Fokus

Zugbegleiter in anderer Form

Einst verliefen sie entlang vieler Strecken: Telegrafenmasten und ihre Freileitungen. Sie waren nicht nur unentbehrliche Bestandteile der Infrastruktur, sondern auch ein ästhetischer Anblick am Rande der Gleistrassen

Masten und Strippen an der Trasse

Telegrafenmasten und Freileitungen sind auf Modellbahnanlagen eher selten zu sehen, dabei sollte man auf diese Details achten, wenn man auf die vorbildgerechte Anlagenausstattung Wert legt. Doch was gehört dazu?

Eisenbahn

Es wächst zusammen ...

Vor 30 Jahren standen die Zeichen in Deutschland auf Wiedervereinigung. Es folgten spannende Jahre für Bundes- und Reichsbahn

Eisenbahn

Entlang der Schiene

Aktuelle Meldungen vom Eisenbahngeschehen in Deutschland, Europa und der Welt

Meilenstein mit Kante

Die Optik der G 2000 von Vossloh polarisiert. Doch unter dem kantigen Aufbau steckt eine leistungsfähige Diesellok, deren Technik zur Jahrtausendwende wegweisend war

Abstand im Einbügel-Betrieb

Mit den Stromabnehmern ist das so eine Sache: Mal ist der hintere oben, mal der vordere. Was willkürlich erscheint, hat System und ist insbesondere bei Doppelbespannungen nicht immer einfach zu durchschauen

Mit kurzen Zügen ins Lennetal

Wendezüge, Kurzzüge, Eilzüge, Schnellfahrelloks, Dieselloks und Schienenbusse: Die Vielfalt an Zügen, die in den zurückliegenden 55 Jahren auf der Bahnstrecke von Letmathe nach Iserlohn den Nahverkehr bewältigen, ist selten übertroffen

Service

Termine/TV-Tipps

Buch & Film

Leserbriefe

Kleine Bahn-Börse

Fachgeschäfte

Vorschau/Impressum

Service

Veranstaltungen

Modellbahn

Diesellok als Modellbahn-Debüt

Die Bundesbahn-Baureihe 215 ist Rocos ältestes deutsches H0-Triebfahrzeugmodell und startete 1973 so richtig durch

Industrierevier mit Bahnanbindung

In Großbritannien findet man statt H0/1:87 eher den Maßstab 1:76, in dem der Vorstadtbahnhof Suffridge gebaut wurde

Neu im Schaufenster

Alles, was der Modellbahn-Fachhandel in puncto Fahrzeug- und Zubehörmodelle sowie Technik aktuell bietet

Achtung, Hochspannung!

Auhagen hat das Fabrik-Baukastensystem erneut erweitert. Dazu bietet man wieder einen Bausatz zu einem speziellen Thema an

Leseranlage: Kehl am Rhein

Die Eisenbahn-Gegebenheiten vor der Haustür nachzubauen, wünscht sich wohl so mancher Modellbahnfan; unser Beispiel zeigt solch ein Schaustück mit Vorbildbezug

Muldenkipper auf Schienen

Verglichen & gemessen: H0-Güterwagen der Bundesbahn-Gattung Ommi 51 von Märklin und Roco im Test

WLAN und Modellbahn

Drahtlose Übertragungsmöglichkeiten werden verstärkt für Anlagensteuerungen genutzt - dazu unsere Marktanalyse

Digitale Ferkeltaxen

Nach dem ausführlichen Test der Modelle des VT2.09 im letzten Heft betrachten wir nun den Sound-Triebzug von Piko und zeigen, wie sich die Analogmodelle von Brawa und Piko digital nachrüsten lassen

Zubehör für Generationen

Als die Böblinger Firma kibri vor einem Jahrzehnt Insolvenz beantragte, folgte unter Viessmann eine neue Ära. Jetzt feiert die Marke das 125-jährige Jubiläum

Preußische DB-Idylle in H0

Homogenes Zusammenspiel von Landschaft, Gebäuden und Eisenbahn-Infrastruktur sind das A und O für die authentische Wirkung der Modellbahn. Klaus Zurawski zeigt, auf welche Details es ankommt und wie man Szenerien Leben einhaucht