Abwechslungsreicher Fahrbetrieb durch Modell-Vielfalt

Überdimensionale Schiebebühne - Ein praktischer Abstellbahnhof

Seiten

Mit Kippschaltern oder Modellbahnschaltpulten versehen, lassen sich die Gleise einzeln zuschalten. Für die Kabel sollte Litze verwendet werden, die der Beanspruchung während der Bewegung der Bühne besser standhält.



Schwierigkeitsgrad:▲
Materialbedarf: ▲
Zeitbedarf: ▲


Teile: 

  • - 2 Kiefernholzbretter 800 x 300 x 18 mm
  • - 6 Leisten 300 x 43 x 18 mm
  • - 2 Leisten 300 x 25 x 18 mm
  • - 4 Hartfaser 300 x 30 x 3 mm
  • - 2 Hartfaser 300 x 50 x 3 mm
  • - Weißleim
  • - Schrauben


Werkzeuge:

  • - Metermaß (Zollstock)
  • - Stahllineal
  • - Sägelehre
  • - Stichsäge
  • - Schruppfeile
  • - Bohrmaschine
  • - Schraubendreher
  • - Schleifpapier

Seiten

Tags: 
Weitere Themen aus dieser Rubrik

Thermit- und E-Schweißen: Faller und Viessmann mit neuen H0-Sets

Thermit- und E-Schweißen sind die neuesten Innovationen bei Faller und Viessmann, die in beiden Fällen Zubehör und Lichttechnik miteinander verbinden.

Bahnhof Rotstein very british

Die Epoche III nach DB-Vorbild hat sich Dave Sallery als Anlagenthema für seine 400 cm x 120 cm messende H0-Anlage ausgesucht. Das Ergebnis ist erstaunlich: handlich,... weiter

Dachausbau: So erweitern Sie handelsübliche Bausätze

Werden Gebäude aus handelsüblichen Bausätzen entsprechend der Bauanleitung aufgebaut, so haben sie keine persönliche Note des Erbauers aufzuweisen. Wir zeigen Ihnen,... weiter